Wie funktionieren Elfchen?

Erste Zeile:    1 Wort (ein Gedanke, Gegenstand, Farbe, Geruch o.ä.)
Zweite Zeile: 2 Wörter (was macht das Wort aus Zeile 1)
Dritte Zeile:  3 Wörter (wo oder wie ist das Wort aus Zeile 1)
Vierte Zeile:  4 Wörter (was meinst du?)
Fünfte Zeile: 1 Wort (Fazit: Was kommt dabei heraus?)

Ein Beispiel aus eigener Feder:

Nebelmeere
Wogen still
Im frühen Morgen
Märchenhaft und voller Geschichten
Sehnsuchtsschwer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s