Vier Sätze für eine Geschichte III.

Die folgenden Sätze sollen in deiner Geschichte vorkommen:

1. Nebel legte sich wie ein feuchtes Tuch auf ihre Haut.

2. „Ich wusste nicht, dass du gegen Walnüsse allergisch bist.“

3. Der Kuchen schmeckte komisch.

4. Er richtete den Finger auf ihre Brust.

In der Geschichte soll „Gleichgültigkeit“ eine Rolle spielen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vier Sätze für eine Geschichte III.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s