31 Tage Gedichte XXV.

Blättere eine Zeitung, Magazin, Journal durch und schneide, wenn es dir nichts ausmacht, Worte und Sätze aus. Am Ende arrangiere deine Schnipsel zu einem Gedicht. (Siehe Herta Müllers „Zeitungsgedichte“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s