Interesse wecken

Was weckt unser Interesse an einem Buch? Wenn es nicht gerade unser Liebelingsautor ist, das Cover, der Titel, der erste Satz … Hier ein ziemlich cooles Beispiel für einen gelungenen ersten Satz:

„Ich war sieben Jahre alt, als ich beschloss, meine Mutter zu töten. Doch ich musste siebzehn werden, bevor der Beschluss in die Tat umgesetzt werden konnte.“ (aus dem Buch: Die Röte der Jungfrau von Maria Ernestam)

Das nenn ich einen denkwürdigen Einstieg. 🙂

Getreu nach dem Motto: Schreibe einen Satz, der den Leser interessiert, dann einen zweiten usw…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s