10 – Wort – Haufen

1. Schließ die Augen. Atme tief durch.

2. Achte auf das erste Wort, das dir durch den Sinn geht und schreibe es auf.

3. Assoziiere weitere 9 Worte dazu.

4. Gehe dem Impuls nach: welches Wort spricht dich zu erst an?

5. Schreibe einen Text.

6. Überarbeite den Text – was fällt dir dazu ein – weitere Assoziationen.

7. Ziehe ein Fazit: Was denkst du, warum hast du den Text geschrieben? Was könnte an Gefühlen dahinter stecken?

oder

8. erweitere deinen Text, wenn du magst.

Advertisements

Ein Kommentar zu “10 – Wort – Haufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s