15 Vorschläge Schreibinspirationen zu finden

  • Dinge über die du lachen kannst.
  • Sei empathisch. Fühle Schmerz, Freude, Trauer usw.
  • Geh unter die Oberfläche.
  • Studiere die Menschen.
  • Sammele Worte, Ideen und Metaphern.
  • Nutze die Fernsehzeit für bessere Dinge.
  • Höre inspirierende Musik.
  • Nimm dir die Zeit dich auf sensorische Details zu konzentrieren.
  • Lies Bücher über das Schreibhandwerk, lerne, aber lass dich dadurch nicht hemmen. Sie sollen helfen, dich nicht behindern.
  • Lies Bücher außerhalb deiner Komfortzone (anderes Genre, Form, Klassiker, Sachbücher …).
  • Studiere großartige Bücher.
  • Schaffe Verbindungen.
  • Versuch etwas Neues (anderer Stil, anderes Genre usw.) zu schreiben.
  • Lies Biografien.
  • Versäume niemals zu fragen „was wäre wenn…“.
Advertisements

3 Kommentare zu “15 Vorschläge Schreibinspirationen zu finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s