Neues Projekt: 365-Fünf-Minuten-Texte

Ich habe aufgeräumt. Ich würde gerne sagen: minimalisiert, aber davon bin ich noch ein Stück entfernt. Leider?! Das wird sich zeigen – Dinge zu entsorgen geht immer.

Während meiner Aktion bin ich auf einige Zettelboxen gestossen, voller Zettel für Textanfänge, schöne Worte, Zitate usw. Leider weiß ich bei manchen Sätzen nicht mehr, aus welchen Büchern sie stammen, bei den anderen schreibe ich die Quelle darunter.

Es wäre zu schade, die gesammelten Werke einfach dem Papierkorb zu überantworten und sie nicht zum Schreiben und als Impulsgeber zu verwenden.

Es gibt ja schon die Kategorie 10 Minuten Texte – diese neue Rubrik wird das Ganze noch einmal straffen. Fünf – Minuten – Texte. Nicht länger. Ein Warm up am Morgen oder vor dem eigentlichen Schreiben, in der Mittagspause usw. Die Fünf-Minuten-Texte sollen als Schwungrad für die Fantasie dienen.

Die Worte sollen im Text eingebaut werden, die Sätze als Anfangssätze dienen. Am besten stellst du dir den Wecker oder vielleicht hast du eine Sanduhr von 5 Minuten?

Dann kann es ja losgehen! Ich wünsche dir und mir viel Spaß! Ich werde meine Text auf der Schreiberleben-Seite einstellen. So werden die Zettelchen ihrem Zweck zugeführt: Anregungen für Texte.

Noch eine Bitte: Fremde Sätze sollten als solche gekennzeichnte werden – wenn sie veröffentlich werden.

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Neues Projekt: 365-Fünf-Minuten-Texte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s