365 Fünf – Minuten – Texte 216

Such dir einen Titel aus den Büchern deiner persönlichen Bücherei aus, den du noch nicht kennst.

Schreibe den ersten Absatz. Wie könnte das Buch beginnen?

Advertisements

365 Fünf – Minuten – Texte 185

Such dir in dem Buch, dass du gerade liest, das Ende einer beliebigen Seite und schreibe die Geschichte weiter.

Meine Seite endet so: Sie sah ihn von der Seite an, während er eine Handvoll Sand von sich wegschleuderte. Ihre Treffen waren …

Bildergeschichte

Die folgenden Bilder sind aus einem Buch, das ich beim Bücherturm in Wetzlar gefunden habe und wurde von Richard A. Bermann geschrieben. Es ist aus dem Jahr 1927.

Kreuzfahrt

Urwald (1)

Floss

Dazu ein paar Worte aus dem Text, die ihr mit verwenden könnt:

Promenadendeck, weißhaariger Herr, luxuriös, Orchideen, poröses Tongefäß, Moskitos, El Dorado, Geschichte, Reisebericht, Blasrohr, Wurzel, Lady Athill

 

Zusammenfassung deiner Geschichte in sechs Sätzen

Wenn du die folgenden sechs Fragen beantwortest, kannst für dich selbst klarer feststellen, ob deiner Geschichte noch etwas fehlt.

  • Wie ist das Leben für deine Hauptfigur am Anfang des Buches? Was bedeutet es für ihn/sie?
  • Was ist das Ereignis, das den Protagonisten auf seine Reise schickt?
  • Was ist das Ziel deines Charakters und warum ist es so wichtig für sie
  • Was sind die Hindernisse, die in deinem Protagonisten in die Quere kommen?
  • Was ist das größten Hindernisse von allen? Es geht um Leben und Tod.
  • Wie geht es für deinen Protagonisten aus?