10 erste Sätze – IX

Wie wunderbar waren ihm die Löwen erschienen, als er sie das erste Mal wirklich gesehen hatte.

Nutze den ersten Satz als Beginn deiner Szene.

Werbeanzeigen

10 erste Sätze – III

Was für ein Tag!

Du kannst den Satz, als Anfang deiner Geschichte nutzen. Es könnte ein Tagebuchauszug sein, eine Erzählung gerichtet an eine Person oder ein Gedankenstrom, fiktiv oder real.

10 erste Sätze – II

„Du hast das Mädchen doch gesehen! Was wird aus ihr?“

Du kannst den Satz als ersten Satz deiner Geschichte nutzen oder du schreibst nur einen Dialog zwischen zwei Personen.

Wer sind diese Personen?

Welche Beweggründe haben sie? Kann man sie zwischen den Zeilen lesen?

10 erste Sätze – I

„Einige Mitglieder dieser altehrwürdigen Familie sind nicht gerade mit Glück gesegnet.“

Dieser Satz kann der erste Satz deiner Story sein oder wenn du in einer Gruppe schreibst, der Impuls für eine gemeinsame Schreibrunde.

Der erste Satz kommt oben auf den Zettel. Du schreibts den zweiten Satz, der Nächste den dritten, der Übernächste den vierten usw. Wenn der Zettel wieder bei dir landet, schreibst du die Story weiter.

Es ist immer sehr spannend, was sich bis dahin entwickelt hat.